Ein starker Infotag für Sie - am Sonntag, den 10.10.10 im Kulturzentrum Trudering

 

Hin- und hergerissen

 

 

vom Leben?

 

 

Stecken Sie fest?

 

 

Zwei Seelen in der Brust?

 

 

Wollen Sie es schöner -

 

 

wissen nur nicht, wie?

 

 

 

Es erwartet Sie am Sonntag, den 10.10.10

um 10 Uhr 10

 

im Kulturzentrum Trudering

 

ein gut besetzter Infotag mit



 10 interessanten Vorträgen & Vorführungen:

 

 

Vom Orientalischem Tanz mit Möglichkeit zum Mitmachen

 

über Gedankenhygiene, Atlasprofilax®,

 

den versteckten Gründen, warum Beziehungen oft scheitern -

 

bis zu den legendären zwei Seelen in der Brust etc.

 

 

Sie können viel dazu lernen und Inspirationen für

 

 

Ihre seelische und körperliche Gesunderhaltung

 

mitnehmen!



Von 10 Uhr 10 bis etwa 20 Uhr erwartet Sie das IfG e.V. im Kulturzentrum München-Trudering,

Wasserburger Landstraße 32, München.

Gut erreichbar mit S-4 oder U-2 Trudering / Bus 193 /

PKW- Parkplatz Feldbergschule, Feldbergstraße

 

 

 

Vorträge & Vorführungen

 

von Referenten des IfG e.V.

 

oft mit Möglichkeit zum Mitmachen:





10.10 - 10.40 Uhr: Michael Wetzstein
- Allgemeine Begrüßung /Eröffnung
- Vorstellung „Star-Neuling IfG-Taler“
- Einführung Die Vielseitigkeit der Gesundheitsförderung des IfG e.V.


10.40 - 11.30 Uhr: Eva Walter
Orientalischer Tanz kreativ und künstlerische Gestaltung Entdecken Sie die Freude an der Bewegung, haben Sie Mut zur Kreativität auch auf Papier, genießen Sie die wohltuende Wirkung auf Körper und Geist.


11.40 - 12.30 Uhr: Tom Rietdorf

Gedankenhygiene Ich denke, also bin ich - und zwar genau das, was ich denke!

Wie Sie aus unbeabsichtigtem Mangeldenken und daraus resultierender Machtabgabe aussteigen können, Ihr Leben wieder in die eigenen Hände bekommen und bewusst erleben, was Ihnen wirklich entspricht, zeigt Ihnen dieser Vortrag.
 


12.30 - 13.50 Uhr Mittagspause.
 
Zeit zum Kennenlernen und
 
persönliche Gespräche mit den Referenten.

 

13.50 - 14.30 Uhr: Ulrike Seiler

Atlasprofilax® Ein Weg, den Körper zu unterstützen mit guten Auswirkungen auf die seelische Verfassung.


14.40 - 15.30 Uhr: Thomas Karl

Beziehungen die versteckten Gründe, warum sie oft scheitern und Wege zur Lösung. Warum wir partnerschaftliche Beziehungen eingehen, ist oft nicht der wahre Grund dafür. Eine aufhellende Tour durch das Leben in Beziehungen.


15.40 - 16.30 Uhr: Michael Wetzstein

- Welcher Typ bin ich nach C.G. Jung Was bedeutet das für mein Leben?

- Zwei Seelen in der Brust Konstruktives Umgehen mit unserem inneren Parlament

 


16.30 - 16.50 Uhr Erfrischungspause –
 
Wieder Zeit für Kennenlern-Gespräche - etc.

 

16.50 - 17.40 Uhr: Angela Schulz-Henke

Raus aus der Krise in ein neues Leben Wie sind Wege aus der Krise möglich? Sie müssen nicht in Depressionen und Opferdasein verharren. Die Veränderung fängt bei Ihren Gedanken an. Wie das geht, weiß Angela Schulz-Henke aus eigener Erfahrung.


17.50 - 18.40 Uhr: Dr. Jeet Liuzzi

Talente leben als Gesundheitsvorsorge – Unsere existenziellen Ent-scheidungen produzieren Krankheiten oder erlauben, dass jegliche Form von Heilung wirkt. Das Leben unserer angeborenen Kompetenz ist die eigentliche Heilung.

Wir wühlen nicht in den Problemen, sondern schauen auf die Kehrseite, auf das Plus. Was steckt hinter der Krankheit, dem Schmerz, dem Problem? Es ist ein Hinweis auf einen nicht gelebten Schatz. Wir haben es selbst bestellt, weil wir etwas lernen wollen. Neugierig, was dahinter steckt? Es gibt keine generellen Antworten, wir arbeiten immer individuell, am direkten Kern, an der tatsächlichen Ursache. Sie erkennen dabei die Eigenermächtigung und Selbstverantwortung in Bezug auf die Krankheit. Gehen Sie mit uns gemeinsam auf Schatzsuche und sie werden Wunder erleben!


18.50 – ca. 20.00 Uhr: u. U. Überraschungsthema

 


Änderungen des zeitlichen Ablaufes sind möglich. Wenn Sie einen bestimmten Vortrag nicht verpassen wollen, sehen Sie bitte ins Internet oder rufen Sie uns an – umseitig sind die Kontaktmöglichkeiten.



Der Kostenbeitrag für den Tag ist 12 €.


Anlässlich des Erscheinens des IfG-Taler werden zur Einführung 2 IfG -Taler als Kostprobe ausgehändigt!





Die Kontaktdaten des IfG - Institut für Gesundheitsförderung e.V.:


Gern können Sie uns für Ihre Fragen ansprechen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder zu lesen!


IfG e.V.

c/o Dipl.-Psych. Michael Wetzstein

Wasserburger Str. 35

85540 Haar


Fon 089-46 14 88 33

Fax 089-460 89 5 98

Mobil 01520-72 043 06

eMail [email protected]


Unsere Internet-Auftritte:


Website gesundheit-ifg-muenchen.de

Blog http://institutfuergesundheitsfoerderung.posterous.com

Wir bei facebook www.facebook.com/ifg.muenchen

TV-Partner ist www.jeet.tv


<<